Die zehn fittesten Frauen Deutschlands trafen sich in Berlin zum Kräftemessen vor den Augen der prominenten Jury
4. September 2018

Fitteste Frau Deutschlands

Maisofy gewinnt die GIRLS FITNESS CHALLENGE

Zehn starke Frauen, ein Titel: Bei der GIRLS FITNESS CHALLENGE ging es um den Titel „fitteste Frau Deutschlands“. In einem harten Kampf setzte sich Maisofy Castillo-Reyes (29) aus Würzburg gegen die starken Konkurrentinnen aus ganz Deutschland durch.

„Ich muss mich auch bei meiner Familie bedanken. Ohne die wäre das heute nicht möglich gewesen“, sagte die Siegerin Maisofy nach ihrem Triumph.

chris-gonz.de / McFIT
Stuntfrau Dany hat alles gegeben

Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel!

Bei der GFC lieferte sich Maisofy ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Favoritin Daniela Kahl (29), Stuntfrau und Model aus Berlin. Diese stellte ihre Favoritinnen-Stellung auch direkt bei der ersten Übung am Ruderergometer unter Beweis, erlaubte sich aber bei der darauffolgenden Beinpresse eine Schwäche. Maisofy hingegen gab sich keine Blöße, gewann fünf der ersten neun Übungen und war nie schlechter als Platz vier. Da konnte sie sich sogar einen letzten Platz beim Unterarmstütz, der letzten Übung, erlauben. Allerdings war sie da schon gehandicapt. Beim Farmer’s Walk, der fünften Übung, war ihr ein 24-Kilo-Gewicht auf den Fuß gefallen. Die Folge: Eine Prellung.

chris-gonz.de / McFIT
Der Farmer's Walk war für viele Teilnehmerinnen eine echte Challenge. Auch für Nicole

Am Ende durfte sich Maisofy unter anderem über eine Abenteuerreise nach Argentinien von „G Adventures“ und ein Sport-Bike von Liv im Gesamtwert von über 8000 Euro freuen. Maisofy: „Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, dass ich mich hier gegen zehn so tolle Sportlerinnen durchgesetzt habe.“

Gewinner waren jedoch alle. Katharina Pilgrim war 2016 Internationale Deutsche Meisterin im Bodybuilding (Bikini-Fitness-Klasse III). Eigentlich wäre der vierte Platz für sie ein Misserfolg, aber „ich wollte allen beweisen, dass wir wirklich etwas draufhaben und fit sind“, erklärte sie noch vor dem Wettkampf. Trotz zwischenzeitlichem Hadern über die eigene Leistung war auch sie am Ende zufrieden. Katharina: „Ich habe mein Bestes gegeben. Ich bin glücklich mit dem Ergebnis.“

Auch „Küken“ Nicole Müller (17) konnte trotz Platz zehn mit ihrer Performance happy sein. Nicole: „Ich bin ja erst am Anfang meiner sportlichen Laufbahn. Ich habe heute eine Menge gelernt.“ Und Kelly Silveira (8. Platz) ergänzte: „Es ist schade, dass es solche Veranstaltungen nicht häufiger gibt.“

chris-gonz.de / McFIT
Bei der letzten Übung, dem Unterarmstütz, gingen die Kandidatinnen noch einmal richtig aus sich heraus

Was ist die GIRLS FITNESS CHALLENGE?

Eine Jury um GNTM-Kandidatin Gerda Lewis und Influencerin By Evelina hatte im Vorfeld aus über 400 Bewerberinnen 20 Kandidatinnen für ein Voting ausgewählt. Die LOOX-User haben dann per Voting die zehn Finalistinnen bestimmt. Diese durften sich dann in zehn Übungen messen. Unternehmenssprecher Pierre Geisensetter zu LOOX: „Es war einfach großartig zu erleben, mit welcher Begeisterung unsere zehn Teilnehmerinnen in den Wettkampf gegangen sind. Eine solche Challenge im Fitnessstudio ist eben nicht alltäglich und man hat deutlich gespürt, dass die Girls ordentlichen Ehrgeiz an den Tag gelegt haben. Maisofy hat sich den Sieg dabei absolut verdient, aber alle zehn sind in meinen Augen Gewinnerinnen. Sie haben bei der ersten McFIT Girls Fitness Challenge Unternehmensgeschichte geschrieben und ich freue mich schon jetzt auf das nächste Event dieser Art. Trainingsfleiß zahlt sich immer aus – so viel ist klar und mit der GFC 2018 haben wir zudem FRAUENPOWER ganz groß geschrieben.“

chris-gonz.de / McFIT
Die strahlende Siegerin der GFC: Maisofy aus Würzburg (m.)

Die Übungen im Überblick:
1. Ruderergometer – Siegerin: Daniela (450 Meter)
2. Beinpresse – Siegerin: Johanna (90 Wdh.)
3. Dipmaschine – Siegerin: Maisofy (60 Wdh.)
4. Rudern im Hang – Siegerin: Maisofy (35 Wdh.)
5. Farmer’s Walk – Siegerin: Maisofy (82 Meter)
6. Butterfly – Siegerin: Jenny (32 Wdh.)
7. Seitheben (Kurzhantel) – Siegerin: Daniela (26 Wdh.)
8. Beinheben im Stütz – Siegerin: Maisofy/Daniela (45 Wdh.)
9. Kreuzheben – Siegerin: Maisofy (28 Wdh.)
10. Unterarmstütz – Siegerin: Katharina (6:08 Minuten)

Die Endplatzierungen:
1. Maisofy Castillo-Reyes (29/Würzburg)
2. Daniela Kahl (29/Berlin)
3. Louisa Linkemeyer (21/Bremen)
4. Katharina Pilgrim (29/Witten)
5. Nicole Maass (28/Schwerin)
6. Jenny Giesler (30/Düsseldorf)
7. Dörte (26/Berlin)
8. Kelly Silveira (28/Köln)
9. Johanna Weber (25/Nürnberg)
10. Nicole Müller (17/Köln)

MEHR ZUM THEMA

GFC
GIRLS FITNESS CHALLENGE

DAS sind eure Favoriten

Das sind die 10 fittesten Frauen Deutschlands

Sie stehen fest, die 10 Teilnehmerinnen der ersten GIRLS FITNESS CHALLENGE.

Bis 1000 kcal?
Bis zu 1.000 kcal in der Stunde?

Kalorien-Killer Kurse

So viele Kalorien kannst du bei Live-Kursen wirklich verbrennen

Fitness-Kurse sind nur was für Mädchen? Weit gefehlt! Mit Live-Kursen kannst du bis zu 1000 Kcal verbrennen.

Knackpo-Garantie
Jetzt in der App downloaden!

Der LOOX-Po-Trainingsplan

Dein LOOX-Po-Trainingsplan

Der Po ist für viele Frauen eine Problemzone. Dabei kann jede Frau einen Knackpo haben. Wie? Na, mit LOOX!

Reiterhosen
Das hilft wirklich!

Das hilft wirklich!

Weg mit den Reiterhosen!

Sie sind für viele Frauen ein echtes Problem: Reiterhosen. LOOX verrät euch, was wirklich hilft!