Sportschuhe und Hanteln sind schöne Geschenke. Für unsere Fitness-Tipps brauchst du sie aber (noch) nicht
23. Dezember 2019

5 LOOX-Experten verraten ihre Tricks

Einfach und genial: So bleibst du auch an Weihnachten fit

Gänsebraten hier, ein Punsch da und dort noch ein Lebkuchen. An Weihnachten schlagen wir alle doch gerne und schnell mal über die Strenge. Zwischen den ganzen Familienfeiern hast du oft auch gar keine Zeit fürs Gym. Musst du auch nicht. Fünf LOOX-Experten helfen dir mit einfachen, aber genialen Tricks.

Mareike schwört auf Seilspringen

Mareike Spaleck kennt sich mit überflüssigen Pfunden aus. Schließlich war sie mehrere Jahre eine der Coachs bei der TV-Show „The Biggest Loser“. Ihr Tipp: Seilspringen. Zehn Minuten „hüpfen“ sind so effektiv wie 30 Minuten Joggen. Mareike: „Dazu kommt die nervale Ansteuerung. Du musst dich extrem konzentrieren und koordinieren. Das fördert die Kalorienverbrennung zusätzlich.“ Dafür am besten sein Seil mitnehmen und einmal für zehn Minuten auf den Balkon, die Terrasse oder eine ruhige Ecke mit etwas Platz zurückziehen. So wollen es sich Gänsekeule und Klöße erst gar nicht auf den Hüften gemütlich machen.

View this post on Instagram

Heute seit Ewigkeiten mal wieder #Seilspringen gemacht 😅. Wusste garnicht mehr wie anstrengend es sein kann, wenn man es lange nicht mehr gemacht hat 😂. Ich sag nur: das ist kein Schweiß 💧, dass ist Glitzer ✨. Vorher ein Kettlebellworkout 💣. Wieder mal ein neuer Reiz, der mir gut gefallen und getan hat. Werde ich jetzt wieder eine Phase lang mit einbauen 👌🏻. Viele unterschätzen die Periodisierung des Trainings. Neue Reize setzen ist wichtig für die Entwicklung 👊🏻. #skipping ist toll, früher sind wir so über den Schulhof gehüpft, sieht man heute kaum noch 😒. Also wer macht mit und springt in den nächsten 4 Wochen auch wieder vermehrt Seil??? 😬 #kalorienkiller 🤗 . #FitGirl #strongnotskinny #mykindofhalloween 🥳

A post shared by Mareike Spaleck (@mareikespaleck) on

Fettes Sorry vom Inked-Coach Constantin: Aber du solltest Kalorien einsparen

Das Gute an Weihnachten, dass man mit der Familie in der Regel „nur“ eine große Mahlzeit am Tag einnimmt. Das heißt, du kannst (und solltest) bei den anderen Mahlzeiten Kalorien einsparen. Constantin: „Am besten isst du dann sehr proteinreich und nur so viel, dass du leicht gesättigt bist.“ So musst du dich beim Familienessen nicht bremsen und gibst nach den Feiertagen wieder Gas beim Training.

View this post on Instagram

Training ist keine Leidenschaft mehr, es ist zu einer Lebensweise geworden. Es gehört dazu. Ein Teil von meinem Leben, der zu 80% täglich seit 15 Jahren meinen Ablauf bestimmt. Optik ist nicht nur Fassade, sondern stärkt dich auch von innen. Eine Entscheidung die ich nie bereuen werde. Ich sehe es als mein Lebenselixier für mein Leben in der Zukunft wenn ich mit 70-80 noch sagen kann: ich fühl mich fit und gesund! Was nützt uns ein Körper später wenn wir ihn nicht pflegen und achtsam gegenüber ihm sind? Think about .. ;) #mindset #openmindet #goals #life #lifestyle #passion #personaltrainer #theinkedcoach #mcfit #köln #tattoo #inked #inkedup #tattoomotivation #tattooinspiration #gym #gymnastics #gymmotivation #happy #smile #vision

A post shared by Constantin Wohlgemuth (@the_inked_coach) on

Bei Daniela wächst das Sixpack, nicht der Bauchspeck

An Weihnachten ist auch bei Fitness-Model, Personaltrainerin und Stuntfrau Daniela Kahl mal etwas Ruhe angesagt. Aber Sport geht immer – und überall. Daniela: „Ich empfehle zwischendrin eine Übung, die ich ‚Plank In and Out Jumps‘ nenne.“ Das Prinzip ist ganz simpel. Du bist in der Plank-Position und fängst dann an mit den Füßen nach außen zu springen und wieder zurück. Und zwar so oft, bis du wieder Lust auf einen Spekulatius hast. Das Gute: Die Übung kannst du überall machen.

View this post on Instagram

🏋️‍♀️Endlich habe ich meine neuen Kurzhanteln von @capital_sports eingeweiht und direkt noch mein Workout für euch aufgenommen. Ich sage es immer wieder man braucht nicht viel, man kann meist schon mit kleinen Dingen ein komplettes Workout machen. Ich liebe es ja immer effektiv und mit dem ganzen Körper zu trainieren. So verbinde ich oft Übungen und versuche Kraft, Koordination, Ausdauer und Mobilität zu kombinieren. Wer von euch trainiert auch gerne zu Hause und wer von euch hat vielleicht sogar auch ein paar Kurzhanteln da ? . . . . @capital_sports . . . . #kurzhanteln #capitalsports #ambassador #athlete #kurzhanteltraining #hometraining #workoutathome #train #training #trainathome #befit #behealthy #strong #strongwoman #workoutqueen #fitnessmotivation #fitnessgirls #dumbellworkout #fitnesslife #disziplin

A post shared by Daniela K. (@this.is.dany) on

„Ass to the Sofa“: Alex macht Sofa-Squats im Wohnzimmer

Australierin Alex Hipwell macht an Weihnachten im Wohnzimmer keine Känguruh-Jumps. Selbst bei der Fitness-Queen geht es Weihnachten etwas ruhiger zu. Ihr Tipp: Sofa-Squats! Alex: „Easy und schnell zwischendurch. Hier und da zehn Stück gehen immer.“ Dafür kurz aufstehen und Kniebeugen machen. Und zwar bis der Po das Sofa berührt. Das Gute: Bei der letzten Wiederholung kannst du dich ganz entspannt aufs Sofa fallen lassen. So schmeckt der Nachtisch gleich viel besser.

Es kann so einfach sein: Johannes geht spazieren

Sport und Ernährung sind wichtige Säulen im Leben von Personal-Trainer und Fitness-Youtuber Johannes Luckas. Das gilt auch an Weihnachten. Allerdings werden beim ihm keine Dips zwischen Küchentisch und Herd gemacht. Sein Trick für fitte, aber dennoch entspannte Feiertage: Ein langer Spaziergang mit der ganzen Familie. Johannes: „Die frische Luft hilft dir dazu auch noch den Kopf klarzukriegen und runterzukommen.“ Ein Spaziergang mit der Familie ist doch fast wie ein Outdoor-Group-Workout.

View this post on Instagram

„Aber Deine Frau trainiert mehr auf Definition?!“ Machen wir uns nichts vor...wir leben in unserer Fitnessblase und wissen das ein Training selbst den Muskel nicht „definieren“ kann und grundlegend immer einen muskelaufbauenden Charakter haben sollte, auch wenn „nur definiert“ wird. Die Ernährung spielt die übergeordnete Rolle bei der Körperzusammensetzung. Wir können jedoch nicht vom Mainstream außerhalb des Fitnesskosmos grundlegendes Fachwissen in diesem Bereich erwarten. Oder etwa doch🤔? Was meint Ihr? Sollten die Basics evtl. sogar in der Schule beigebracht werden? Wer noch mehr Wissen in Punkto Muskelaufbau und Fettabbau benötigt, checkt meine Website für Gratis Coachings in der Bio ab! Startet gut in die neue Woche!

A post shared by !🎥YOUTUBE/JohannesLuckas (@johannes_luckas) on

Ihr seht, Weihnachten muss nicht mit dicken Bäuchen enden. Für kleine Fitness-Einheiten vor dem nächsten Schoko-Weihnachtsmann ist immer Zeit und Platz. In dem Sinne: LOOX wünscht euch fitte Weihnachten.

MEHR ZUM THEMA

Mit wenig Sport
Große Übungen für große Bäuche

Gegen den Weihnachtsspeck

Mit wenig Sport viel Weihnachtsspeck bekämpfen

Weihnachtsspeck nistet sich schnell auf den Hüften ein. Mit uns wirst du ihn mit wenigen Einheiten wieder los.

LOOX-Experte rät
Nachgefragt beim LOOX-Experten

Kilos weg, Muskeln her

Fett in Muskelmasse umwandeln?

Willst du abnehmen oder aufbauen? Vielen Fitness-Studio-Gängern wird exakt diese Frage gestellt.

Tiefe Kniebeuge
Ass to the Grass

Das musst du beachten

So bereitest du dich auf eine tiefe Kniebeuge vor

Tiefer ist besser! Das gilt vor allem bei Kniebeugen. Kaum eine Übung ist besser für einen geilen Knackpo.

Für dein Sixpack
Mega-Workout

Bau dir eine Plank(e)

Bau deinem Sixpack eine Plank(e)

Es gibt Übungen, die sind zeitlos. Eine davon ist die Plank. Es gibt kaum eine bessere Übung für den Core.