"Biggest Loser" Saki mit den Moderatoren Matthias Killing (l.) und Dr. Christine Theiss (r.)
9. Mai 2018

Du willst auch ein "Biggest Loser" werden?

Das musst du beim Krafttraining beachten

Bei der Sat.1-Erfolgsshow „The Biggest Loser“ purzelten die Kilos und der Schweiß floss in Strömen. Allein Gewinner Saki verlor über 95 Kilo – in nur wenigen Monaten. Viele Zuschauer denken sich nun: Das kann ich auch. Ja, mit LOOX!

Bei „Biggest Loser“ kämpften anfangs 50 Teilnehmer um einen Platz im Bootcamp unter der Leitung von Dr. Christine Theiss. Rund eine Tonne Gewicht verloren die Kandidaten im Laufe der Sendung. LOOX hilft dir nun, auch ein „BIG LOSER“ zu werden.

Das richtige Krafttraining bei der Gewichtsabnahme.

Eins vorweg: Bitte nicht alles nachmachen, was ihr in der Sendung seht. Viele Übungen sind Show – es ist eine TV-Sendung – und lassen sich nur ausüben, weil die Teilnehmer rund um die Uhr von einem Ärzte-Team betreut werden. Wenn du dich also nun ins Fitness-Studio wagst, such nicht direkt nach dem Parcours mit den Autoreifen. Fang klein an!

Das Zauberwort in deinem Training heißt Kontinuität. Dabei ist es egal, ob du zwei-, drei-, vier- oder fünfmal pro Woche ins Gym gehst – Hauptsache, du gehst und zwar regelmäßig. Bleib am Ball und akzeptiere Rückschläge. Die kommen, gehen aber auch wieder.

SAT.1 / Guido Engels
Von 189 auf 94 Kilo - Saki hat es geschafft

Verschwende deine Zeit nicht mit Isolationsübungen!

Für dich ist wichtig, dass du keine sogenannten Isolationsübungen machst, sondern so viele Muskelgruppen wie möglich mit jeder Übung bewegst. Der Grund dafür ist ganz einfach. Aller Anfang ist schwer und du sollst klein anfangen. Ähnlich wie beim Cardio-Programm gilt es auch beim Krafttraining, langsamer Start und sich dann steigern. Schließlich verfolgst du ein langfristiges Ziel.

Biggest-Loser-Coach Mareike Spaleck zu LOOX: „Es kann jeder schaffen. Vielen fehlt grundsätzlich ein Plan für den Alltag.“

Jedes Training bringt dich weiter. Aber trainiere sauber. Auch beim Krafttraining gilt: Intensität über Intervalle. Lieber weniger Wiederholungen und dafür gut ausgeführt als viel und dafür schlampig.

View this post on Instagram

Heute 20:15 Uhr kommt das FINALE von @thebiggestlosersat1 🎉💖. dann ist diese Staffel auch schon wieder vorbei 😔. Das Finale wird UNFASSBAR um bei meinen tränenreichen Worte aus der Vorschau bei @sat1 zu bleiben 🤩😭😍. Diese Gefühle machen mich noch fertig 😅🤪. Was steht denn bei euch heute vorher auf dem Plan?? Geht ihr zum Sport?? Ich komme heute um 19:30 Uhr live auf der The Biggest Loser Facebook-Seite für eure Fragen... freu mich auf Euch... . . . #mareikespaleck #thebiggestloser #finale #transformation #abnehmen #weightloss #weightlossjourney #transformation #weightlosstransformation #losingweight #healthy #gettinghealthy #weightlossinspiration #goals #getfit #weightlossgoals #motivation #results #inshape #healthyliving

A post shared by Mareike Spaleck (@mareikespaleck) on

Welche Übungen eignen sich für mich?

Kniebeugen eignen sich anfangs in Maßen. Weitere gute Übungen für den Start sind: Langhantel-Rudern, Bankziehen oder auch Rückenstrecker. Hilfe bekommst du natürlich auch direkt im Studio.

Tipps zum Thema Cardio-Training für „Big Loser“ findest du hier!

Wir hoffen, dass wir dir weitergeholfen haben. Bei uns auf LOOX findest du viele weitere Artikel, die dir bei deinem Training und deiner Ernährung helfen werden. Wenn du Lust hast, dann schicke uns deine Fitness-Geschichte an services@loox.com.

MEHR ZUM THEMA

Biggest-Loser Saki
Biggest-Loser-Gewinner

Er wird ein "Braveheart"

Saki wird ein „Braveheart“

95 Kilo in sechs Monaten - so viel hat "Biggest Loser"-Gewinner Saki (40) abgenommen. LOOX sprach mit ihm.

Hilft nur ein OP?
Tobias hat 68 Kilo verloren

Kampf den Fettschürzen!

Kampf den Fettschürzen – hilft nur eine OP?

Starker Gewichtsverlust hat neben den vielen positiven Aspekten auch eine unschöne Seite.

Nach "Biggest Loser"
Biggest-Loser-Gewinner nahm 95 Kilo ab

Tipps für Einsteiger

So startest du dein Cardio-Training

Biggest-Loser-Gewinner Saki verlor über 95 Kilo ab. Das willst du auch? LOOX hilft dir.

MFC
Men’s Fitness Challenge

DAS sind eure Favoriten

DAS sind die 10 fittesten Männer Deutschlands

Die 10 Teilnehmer für die McFIT Men’s Fitness Challenge präsentiert von McFIT stehen fest.