Presse

LOOX Fitness-Planer: Neue App-Version mit 3 praktischen Features

Neu eingekleidet in den Herbst: Seit heute erscheint die LOOX Fitness-Planer App im völlig neuen Gewand. Neben einem frischen Design bietet die App ihren Usern zusätzlich drei praktische Features, die das Training erleichtern und die Nutzerfreundlichkeit deutlich erhöhen. So können die über 300 Trainingspläne der 100 LOOX-Experten nun individuell angepasst werden. Wer es noch persönlicher mag, kann sich ab sofort auch gleich einen eigenen Trainingsplan erstellen. Um Erfolge zu dokumentieren, lassen sich zahlreiche Eckdaten wie Körpergewicht und BMI leicht und übersichtlich eintragen sowie Trainingsergebnisse grafisch anschaulich auswerten.

Eigene Pläne erstellen

Erfahrene Sportler können mit dem LOOX Fitness Planer ab sofort komplett eigene Pläne erstellen. Dazu wählen sie einzelne Übungen aus dem umfangreichen Katalog aus und kombinieren diese passend zu ihrem Trainingsziel nach Belieben. Es lassen sich auch mehrere individuelle Pläne anlegen, falls ein Nutzer sein Training etwas abwechslungsreicher gestalten möchte oder verschiedene Trainingsziele erreichen möchte. „Unsere trainingserfahrenen User haben sich schon länger dieses Feature gewünscht“, sagt Pierre Geisensetter, Unternehmenssprecher von LOOX. „Mit der neuen Version des LOOX Fitness-Planers bieten wir ihnen die maximale Freiheit bei der Gestaltung eines individuellen Trainingsplans.“

Pläne anpassen

Die App bietet wie ihre Vorgängerversion über 300 Trainingspläne von 100 ausgesuchten LOOX-Experten für jedes Trainingsziel, ob Kraftaufbau oder Gewichtsabnahme. Die Pläne unterscheiden sich in Trainingsdauer und Intensität und sind so sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet. Neu ist aber, dass diese Pläne ab sofort individuell angepasst werden können. So lassen sich einzelne Übungen austauschen oder die Satz- und Wiederholungszahl dem eigenen Leistungsvermögen entsprechend anpassen. Die korrekte Übungsausführung wird in Videos detailliert dargestellt und zusätzlich ausführlich textlich erklärt.

Ergebnisse messen

Um zu überprüfen, ob und wie schnell gesteckte Ziele auch erreicht werden, bietet die App die Möglichkeit, Körpergewicht, Körperumfang, BMI, Trainingsgewicht und absolvierte Wiederholungen einfach zu erfassen und sich die Entwicklung anzeigen zu lassen. So können beispielsweise Veränderungen vom Körpergewicht bis hin zum Bizeps-Umfang grafisch einfach nachvollzogen werden.

Die App ist kostenlos im App Store und Google Play Store erhältlich.