Läuft dir bei diesem Anblick auch das Wasser im Munde zusammen? Diese Studie verrät dir, wieso das so ist
3. Juli 2018

Studie verrät

Deshalb wollen wir Fast Food essen

Obwohl wir es besser wissen, wollen wir doch immer mal wieder etwas Ungesundes essen. Ob Cheat Day, Cheat Week oder dauerhaftes Schlemmen – wieso verlangt unser Körper manchmal von uns, ungesund zu essen? Eine Studie des Max Planck Institutes verrät das überraschende Ergebnis.

Das Gute vorweg: Nur weil du nicht immer Nein sagen kannst, bist du nicht schwächer als andere. Denn Studienleiter Marc Tittgemeyer vom Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung sagt: „Wir sind nicht dazu gemacht, ständig Nein zu sagen. Deshalb hören wir meistens nicht auf zu essen, obwohl wir satt sind.“ Eine Studie des Max-Planck-Institutes wollte es genauer wissen. Auf welches Essen fahren wir eigentlich am meisten ab – und vor allem wieso verlangt unser Körper überhaupt Ungesundes?

Das Ergebnis der Studie
Essen, das viel Fette und Kohlenhydrate enthält, hat einen besonders starken Einfluss auf das Belohnungssystem unseres Gehirns. Fällt die Kombination an Kohlenhydraten und Fetten also zusammen, giert unser Körper nach Belohnung. Seltsam, wenn man bedenkt, dass in der Natur solche Kombinationen nicht vorkommen. Entweder ist ein Nahrungsmittel reich an Fetten, wie etwa Nüsse, oder an Kohlenhydraten, wie Getreide oder Kartoffeln. Eine Ausnahme gibt es aber – das erste, das wir in aller Regel zu uns nehmen, wenn wir das Licht der Welt erblicken: Die Muttermilch!
„Wahrscheinlich werden wir durch Muttermilch darauf geprägt, besonders intensiv auf Nahrung zu reagieren, die reich an Kohlenhydraten und Fetten ist und diese als besonders belohnend wahrzunehmen, weil es überlebenswichtig ist“, so Tittgemeyer.

MEHR ZUM THEMA

Die nächste Generation von Fleisch

Die Zukunft des Proteins?

Sind Fleischalternativen die Zukunft des Proteins?

Was haben Bill Gates und Leonardo DiCaprio gemeinsam? Richtig, beide investieren in die Zukunft des Proteins.

Klingt komisch, ist aber so!

Gesundes Fast Food

Gesundes Fast Food

Der ganze Alltag voller Stress. Da bleibt gesundes Essen schnell mal auf der Strecke. Muss das sein?

Die Lösung zum Abnehmen?

Dauerbrenner Low Carb

Dauerbrenner Low Carb

Ernährung nach dem Low Carb-Prinzip. Immer mehr schwören darauf, dass man mit kohlenhydratarmer Kost abnimmt.

Ernährungsexperte im Interview

Kohlenhydrate-Check

Das solltest du über Kohlenhydrate wissen

Ernährungsexperte Dr. Nicolai Worm verrät LOOX, was du über Kohlenhydrate unbedingt wissen solltest!

So lief die Studie ab
Die Wissenschaftler wollten wissen, ob Menschen aus unterschiedlichen Kalorienquellen bestehende Nahrung mehr oder weniger stark bevorzugen. Um diese Frage zu beantworten, spielten 40 Freiwillige gegen einen Computer um Essen. Angeboten wurden fett- oder kohlenhydratreiche Nahrungsmittel sowie Essen, das fettig und kohlenhydratreich zugleich ist. Um ein Lebensmittel zu erspielen, mussten die Probanden den Computer überbieten. Hierbei wurde die Bereitschaft zum Bezahlen untersucht. Für das fett- und kohlenhydratreiche Essen wurde das meiste Geld geboten. Für die Studienteilnehmer war es also offenbar am attraktivsten.