Ein Bier nach dem Workout, aber bitte mit Protein
23. November 2018

Bier statt Shake

Schon mal ein Protein-Bier probiert?

Bier und Sport vertragen sich nicht? Das Gegenteil ist der Fall! Wer Lust auf ein Bier hat und ohne schlechtes Gewissen mal mit seinem Workout-Buddy einen trinken gehen möchte, sollte ein Protein-Bier probieren. LOOX klärt euch auf.

Ein Bierchen trinken und dabei 21 Gramm Protein pro 0,33-l-Flasche zu dir nehmen – wie geil ist das denn? Geht nicht? Doch! In Berlin wurde mit JoyBräu das erste Protein-Bier der Welt entwickelt. Geschäftsführer Tristan Brümmer: „JoyBräu ist eine absolute Weltneuheit, die wir zusammen mit der TU Berlin über mehr als 2,5 Jahre entwickelt haben.“

Die Alternative zum Shake?

Das alkoholfreie Bier ist der perfekte Post-Workout-Drink und eine echte Alternative zu Riegel und Co. Ein Diätgetränk ist es allerdings nicht. Eine Flasche (0,33 l) hat 135 Kalorien. Zum Vergleich: Ein „normales“ Bier kommt durchschnittlich auf 139 Kalorien. Dafür hat das Protein-Bier allerdings keine künstlichen Aromen, Farbstoffe oder Süßungsmittel. Der hohe Protein-Gehalt wird durch den Einsatz hochwertiger pflanzlicher Aminosäuren erreicht.

Brümmer: „JoyBräu vereint Fitnesslifestyle mit Biergenuss. Wer will schon auf ein kühles Feierabendbier verzichten, nur weil man auf seine Ernährung achtet?“ Recht hat er. Darauf erst mal ein kühles Bierchen, bitte.

MEHR ZUM THEMA

Tschüss Gains?
Das Aus für dein Training?

WM, Bier und Training

Fußball-WM, Bier und Training: Eine fatale Kombination?

Es ist WM-Zeit! Für viele Fans gehören Fußball und Bier zusammen. Eine fatale Kombination fürs Training?

Kohlenhydrate ade
Die bösen Kohlenhydrate

Weizen: Ungesundes Gold?

Weizen: Ungesundes Gold?

Warum weniger Weizen oft mehr ist und was Alternativen sein können.

Experten-Interview
Ernährungsexperte im Interview

Kohlenhydrate-Check

Das solltest du über Kohlenhydrate wissen

Ernährungsexperte Dr. Nicolai Worm verrät LOOX, was du über Kohlenhydrate unbedingt wissen solltest!

Hallo, Flextarier!
Hallo, Flextarier!

Lust am Fleischverzicht?

Die neue Lust am Fleischverzicht

Immer mehr Menschen verzichten auf Fleisch – was die Flextarier dazu bewegt und was sich dahinter verbirgt.