Mycoprotein at his "leckerstes". Da braucht man kein Fleisch mehr
26. September 2019

Du brauchst kein tierisches Protein

Muskelwachstum mit Mycoprotein

Fitness-Sportler haben einen hohen Proteinbedarf. Der lässt sich am schnellsten und einfachsten über tierische Proteinquellen stillen. Britische Forscher halten nun aber dagegen. Der Grund: Mycoprotein oder auch Pilzprotein genannt.

Wissenschaftler der University of Exeter wollen herausgefunden haben, dass das sogenannte Mycoprotein nach Workouts das Muskelwachstum besser anregt als Milchproteine. Die Gründe gegen Veganismus werden immer weniger.

Protein muss nicht tierisch, nur tierisch gut sein

Doch das ist nicht der einzige Vorteil. Für die Herstellung werden weniger Ressourcen benötigt, als bei tierischen Eiweißquellen. Experten sprechen von einer 90 Prozent besseren CO2-Bilanz. Die Basis bilden nährstoffreiche Schimmelpilzkulturen. Diese werden fermentiert und so Mycoprotein gewonnen – zugegeben: nicht jedermanns Sache.

Ein Eiweiß-Shake nach dem Sport gehört für die meisten Athleten dazu. Dabei muss die Protein-Quelle jedoch nicht tierischen Ursprungs sein.

Die Forscher haben dafür – jetzt wird es lecker – die Verdauung von Proteinen analysiert. Ein wichtiger Faktor dabei sind die für den Muskelaufbau so wichtigen Aminosäuren. Der Amino-Spiegel steigt bei der Eiweißverdauung im Blutstrom nämlich an.

Mycoprotein für doppeltes Muskelwachstum

Der Muskelaufbau der 20 Probanden mit tierischem Eiweiß stieg um 60 Prozent. Nicht schlecht. Doch mit Mycoprotein stieg der sogar um das Doppelte. Studienleiter Dr. Benjamin Wall: „Unsere Daten zeigen, dass Mycoprotein das Muskelwachstum in den Stunden nach dem Training stärker stimulieren kann, als es der Fall bei typischen tierischen Vergleichsproteinen ist. Wir freuen uns darauf zu untersuchen, ob sich diese Ergebnisse auch auf größere Populationen übertragen lassen.“

MEHR ZUM THEMA

Ganz einfach
Einfach, schnell, lecker!

Schnelle Protein-Snacks

Die besten Protein-Snacks für alle mit wenig Zeit

Ohne Proteine geht beim Sport nichts. LOOX verrät euch die besten Protein-Snacks zum Selbstmachen.

Tierisch gut
Fit und vegan

So geht fit und vegan

Funktioniert Kraftsport ohne tierische Produkte?

Geht Kraftsport ohne tierische Nahrung? Über diese Frage streiten sich die Experten. LOOX hat nachgefragt.

Omega-3-Fettsäuren
Fitter Body, fittes Hirn

Fitter Body, fittes Hirn

Ohne Omega-3-Fettsäuren kein effizienter Muskelaufbau

Fitter Body, fittes Hirn. Das funktioniert in der Regel nicht ohne ungesättigte Fettsäuren.

Bier statt Shake
Bier statt Shake

Das kann Protein-Bier!

Schon mal ein Protein-Bier probiert?

Ein Alster oder alkoholfreies Hefeweizen haben viele schon probiert, aber auch ein Protein-Bier?