Entdecke LOOX

Jetzt Video ansehen

Finde den perfekten Plan.

Einfach, intuitiv, zielsicher: Der LOOX Fitness Planer führt dich zum Trainingserfolg. Finde den perfekten Plan für dein individuelles Trainingsziel, ob Muskelaufbau, Abnehmen, Körper straffen oder Fitness steigern. Verlasse dich dabei auf unsere Expertenpläne oder erstelle einfach deinen eigenen Plan.

Erreiche Erfolg mit Methode.

Was auch immer du vorhast: LOOX zeigt dir unterschiedliche Wege, dein Ziel zu erreichen. Vom einsteigerfreundlichen Zirkeltraining über Functional Training für Fortgeschrittene bis zum stahlharten Doggcrapp – mit verschiedenen Trainingsmethoden in über 300 Plänen ist auch für dein Fitnesslevel etwas dabei.

Nutze echtes Expertenwissen.

Verschaffe dir exklusiven Zugang zu bewährten Plänen erfahrener Experten: Ganze 100 Personal Trainer, Sportwissenschaftler, Mediziner und Profi-Sportler haben bewiesen, dass ihre Pläne funktionieren. Mache ihren Erfolg zu deinem Erfolg und profitiere von ihrem Wissensvorsprung.

Unsere Top-Features

  • Pläne finden
    Ansicht aus der App: Pläne finden

    Du suchst nach dem perfekten Plan für dein Trainingsziel? Nutze den praktischen Suchfilter, wähle aus über 300 Trainingsplänen von 100 Experten und finde genau den zu dir und zu deinem Trainingslevel passenden Plan.

  • Eigene Pläne erstellen
    Ansicht aus der App: Eigene Pläne erstellen

    Du bist ein erfahrener Fitness-Sportler und weißt genau, was du willst? Dann erstelle deinen eigenen Trainingsplan: Lege fest, welche Übungen du machst, wie intensiv du trainierst und wie lange dein Plan dauern soll.

  • Bestehende Pläne anpassen
    Ansicht aus der App: Bestehende Pläne anpassen

    Du möchtest einen Plan nach deinen Bedürfnissen abändern? Tausche problemlos einzelne Übungen aus, füge neue hinzu und sortiere sie ganz einfach nach deinen Trainingsvorlieben.

  • Training dokumentieren
    Ansicht aus der App: Training dokumentieren

    Du möchtest wissen, wie viel Gewicht du bereits gestemmt und wie viele Wiederholungen du geschafft hast? Dokumentiere dein Training bequem mit der LOOX App und behalte jederzeit den Überblick.

  • Training und Körpermaße analysieren
    Ansicht aus der App: Training und Körpermaße analysieren

    Du willst auf einen Blick deine Fortschritte sehen? Behalte Werte wie BMI, Gewicht, Oberarmumfang und viele andere immer im Auge. Lass dich durch anschauliche Grafiken zu deinem Trainingserfolg zusätzlich motivieren.

  • Ansicht aus der App: Pläne finden
  • Ansicht aus der App: Eigene Pläne erstellen
  • Ansicht aus der App: Bestehende Pläne anpassen
  • Ansicht aus der App: Training dokumentieren
  • Ansicht aus der App: Training und Körpermaße analysieren

Hol dir den perfekten Plan. Jetzt kostenlos downloaden.

Impressum

Verantwortlich im Sinne von § 5 TMG:
LOOX Sports GmbH
Saarbrücker Str. 38
10405 Berlin

Geschäftsführer:
Rainer Schaller

Kontakt:
Telefon: +49 30 2100 35 200
Telefax: +49 30 2100 35 215
E-Mail: info@loox.com

Registergericht:
Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 137745 B
Umsatzsteuer-ID gemäß §27a UStG:
DE 279 806 700

Nutzungsbedingungen

Stand: Oktober 2013

  1. Geltungsbereich

    1. Diese Nutzungsbedingungen gelten für die von LOOX angebotene Online-Plattform für modernes Trainings- und Ernährungsmanagement (nachfolgend: die „Plattform“). Die Plattform bietet ihren Nutzern ein reichhaltiges Informations- und Kommunikationsforum rund um die Themen Sport, Gesundheit, Training und Ernährung. Die Nutzer haben die Möglichkeit, Anregungen für ein individuelles Trainings- und Ernährungsprogramm durch umfassende Anleitungen von Experten aus den Bereichen Training und Ernährung einzuholen. Die Anleitungen sind in Form von Expertenplänen durch den Nutzer abrufbar.
    2. Die Nutzung der Plattform ist Dir nur dann gestattet, wenn Du in Deutschland oder in österreich mit einer gültigen deutschen bzw. österreichischen Postanschrift ansässig bist und das 18. Lebensjahr vollendet hast.
    3. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos. Die Plattform kann über Applikationsprogramme für mobile Endgeräte (nachfolgend: App) oder unter der Domain www.loox.com sowie unter weiteren von LOOX betriebenen Domains, die auf die Domain www.loox.com weiterleiten, über einen Internetbrowser (nachfolgend: „LOOX-Website“) genutzt werden.
    4. Diese Nutzungsbedingungen regeln die Voraussetzungen für die Nutzung der Plattform und der Inhalte innerhalb Plattform. Sie bilden zugleich die vertraglichen Grundlagen für den Erwerb des Rechts zur Nutzung der App. Die Vertragssprache ist deutsch. Die Nutzungsbedingungen sind in der jeweils geltenden Fassung innerhalb der Plattform abrufbar.
    5. Betreiber der Plattform ist die LOOX Sports GmbH, Saarbrücker Straße 38, 10405 Berlin, Tel. +49 30 2100 35 200, E-Mail info@loox.com (nachfolgend: „LOOX“). Weitere Kontaktdaten, die Handelsregisterdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der LOOX Sports GmbH können dem Impressum entnommen werden.
  2. Lizenzvereinbarung über die Nutzung der App

    1. Mit dem Download der App in einem App-Store kommt zwischen Dir und LOOX eine rechtsverbindliche Vereinbarung über die Nutzung der App und der über die App abrufbaren Inhalte der Plattform unter Geltung dieser Nutzungsbedingungen in der im Zeitpunkt des Downloads jeweils geltenden Fassung zustande (nachfolgend: „Lizenzvereinbarung“). Es entsteht kein Vertragsverhältnis zwischen Dir und dem Betreiber des App-Stores.
    2. Durch den Download der App bestätigst Du, dass Du diese Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden hast sowie mit ihrer Geltung einverstanden bist. Wenn Du diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmst, darfst Du die App nicht downloaden und nutzen.
    3. Auch wenn Du Verbraucher i. S. v. § 13 BGB bist, besteht für die Vereinbarung über die Nutzung der App und der über die App abrufbaren Inhalte der Plattform gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1, 3. Fall BGB zu Deinen Gunsten kein Widerrufsrecht.
    4. Für die Dauer der Lizenzvereinbarung erwirbst du ein einfaches nicht übertragbares Nutzungsrecht an der Software der App sowie an den über die App abrufbaren Inhalten der Plattform nach Maßgabe der weiteren Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen.
    5. Die Lizenzvereinbarung über die Nutzung der App ist auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von Dir oder von LOOX jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt Dir und LOOX unbenommen. Ein wichtiger Grund zur außerordentlichen Kündigung durch LOOX liegt insbesondere vor, wenn Du gegen wesentliche Vertragspflichten verstößt. Eine wesentliche Vertragspflicht verletzt Du insbesondere, wenn
      • a) Du die Dir eingeräumten Rechte und Befugnisse gemäß Ziffer IV. dieser Nutzungsbedingungen zur Nutzung von Inhalten der Plattform nachhaltig überschreitest;
      • b) Du gegen Deine Verhaltenspflichten gemäß Ziffer V. dieser Nutzungsbedingungen verstößt.
        Kündigungen können in Textform (z. B. per E-Mail oder Fax) erklärt werden.
    6. LOOX ist berechtigt, die Lizenzvereinbarung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Alle änderungen oder Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen bedürfen der Textform (§ 126b BGB); dies gilt auch für eine änderung dieser Bestimmung. änderungen oder Ergänzungen treten im Zeitpunkt ihrer Bekanntmachung innerhalb des Portals in Kraft. Die änderungen oder Ergänzungen der Lizenzvereinbarung über die Nutzung der App gelten als wirksam mit Dir vereinbart, wenn Du den änderungen oder Ergänzungen nicht binnen einer Frist von 30 Tagen ab ihrer Bekanntmachung widersprichst. Widersprichst Du den änderungen oder Ergänzungen steht LOOX ein Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung der Lizenzvereinbarung über die Nutzung der App zu.
    7. LOOX ist berechtigt, die Lizenzvereinbarung mit Dir einschließlich aller Rechte und Pflichten auf ein Unternehmen seiner Wahl zu übertragen. Die übertragung wird 28 Tage, nachdem sie innerhalb des Portals angekündigt wurde, wirksam. Bei der übertragung der Lizenzvereinbarung auf ein anderes Unternehmen steht Dir ein Sonderkündigungsrecht zu, das innerhalb von einer Woche nach der Ankündigung geltend gemacht werden muss.
  3. Nutzung der Plattform über einen Internetbrowser

    1. Durch die Nutzung der Plattform über einen Internetbrowser bestätigst Du, dass Du diese Nutzungsbedingungen in der im Zeitpunkt der Nutzung jeweils geltenden Fassung gelesen und verstanden hast und dass Du mit ihrer Geltung einverstanden bist. Wenn Du diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmst, darfst Du die Plattform nicht nutzen.
    2. LOOX ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Plattform über einen Internetbrowser jederzeit zu ändern oder zu ergänzen; änderungen oder Ergänzungen treten im Zeitpunkt Ihrer Bekanntmachung innerhalb des Portals in Kraft. Alle änderungen oder Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen bedürfen der Textform (§ 126b BGB); dies gilt auch für eine änderung dieser Bestimmung.
  4. Nutzungsrechte

    1. Soweit an der Plattform bzw. deren Inhalten Urheber- oder Leistungsschutzrechte bestehen, liegen diese Rechte bei LOOX oder Vertragspartnern von LOOX. Du darfst die in der Plattform verfügbaren Inhalte ausschließlich für Deine privaten Zwecke nutzen und verpflichtest Dich, keinerlei Inhalte der Plattform gleich welcher Art über die Dir nachfolgend eingeräumten Befugnisse hinaus zu nutzen. Du bist insbesondere nicht berechtigt, die auf der Plattform von LOOX und den Experten zur Verfügung gestellten Informationen und sonstigen Inhalte zu anderen als privaten Zwecken zu nutzen. Eine Vervielfältigung von auf der Plattform bereitgestellten Inhalten (z. B. die Expertenpläne) ist nur zum eigenen Gebrauch zulässig. Eine Weitergabe an Dritte bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung von LOOX.
    2. Soweit innerhalb der Plattform von Dir selbst Inhalte erstellt, insbesondere Kommentare in einem Blog eingestellt werden können, räumst Du LOOX unentgeltlich ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht zum Zwecke der Speicherung der Inhalte auf dem Server der Plattform sowie zum Zwecke der dauerhaften Wiedergabe der Inhalte auf der Plattform ein. Soweit dies zur Abwendung von Schäden für LOOX oder für Dritte erforderlich ist, ist LOOX berechtigt, die Inhalte ganz oder teilweise zu löschen oder unkenntlich zu machen.
  5. Deine Verhaltenspflichten auf der Plattform

    Du bist verpflichtet, jedwede Handlungen zu unterlassen, die geeignet sind, den Betrieb der Plattform oder der dahinter stehenden technischen Infrastruktur zu beeinträchtigen und/oder übermäßig zu belasten oder urheberrechtlich, markenrechtlich oder in sonstiger Weise geschützte Inhalte der Plattform widerrechtlich zu nutzen. Dazu zählen insbesondere

    • die Verwendung von Software, Skripten oder Datenbanken in Verbindung mit der Nutzung der Plattform;
    • das Blockieren, überschreiben, Modifizieren, Kopieren von Daten und/oder sonstigen Inhalten, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Plattform erforderlich ist;
    • die Vervielfältigung und/oder Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe von auf der Plattform verfügbarer durch das Urheberrecht, das Markenrecht oder durch sonstige gesetzliche Vorschriften des geistigen Eigentums geschützter Inhalte, soweit Dir dies nicht von LOOX ausdrücklich gestattet oder als erlaubte Nutzung auf der Plattform unmissverständlich vorgesehen ist.
  6. Hinweise für die Nutzung der Trainings- und Ernährungshinweise

    1. Die Trainings- und Ernährungsanleitungen auf der Plattform ersetzen keine individuelle Beratung durch einen Fitnesstrainer, einen Ernährungsberater oder gar eine medizinische Beratung durch einen Arzt. Es liegt in Deiner Verantwortung, die Eignung der auf der Plattform angebotenen Trainings- und Ernährungsvorschläge für Dich zu prüfen. Bei der Zusammenstellung von Trainings- und Ernährungsplänen achte sorgfältig darauf, Deine Trainings- und Ernährungsziele sowie Deine Fähigkeiten und Voraussetzungen realistisch festzulegen und einzuschätzen und Deine körperlichen und gesundheitlichen Voraussetzungen zu beachten. Bitte beachte auch, etwaige Hinweise in Trainings- und Ernährungspläne zur Geeignetheit oder Ungeeignetheit der Pläne für bestimmte Personen.
    2. Insbesondere im Falle körperlicher Beschwerden, gesundheitlicher Beeinträchtigungen, Krankheiten, Unverträglichkeiten bestimmter Stoffe, Allergien oder im Falle einer Schwangerschaft empfehlen wir Dir, Dich vorsorglich im Rahmen einer persönlichen Beratung durch Deinen Arzt darüber aufklären zu lassen, ob Dein körperlicher und gesundheitlicher Zustand einer Anwendung der von Dir ausgesuchten und zusammengestellten Trainings- und Ernährungspläne entgegensteht.
  7. Gewährleistung, Verfügbarkeit und Funktionen der Plattform

    1. Die auf der Plattform bereitgestellten Informationen werden von LOOX mit größter Sorgfalt zusammengestellt. LOOX übernimmt jedoch keine Gewährleistung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit dieser Informationen. LOOX übernimmt ferner keine Verantwortung für Fehler in den Inhalten der Plattform.
    2. LOOX ist bemüht, einen störungsfreien Betrieb der Plattform anzubieten und die Verfügbarkeit der Plattform über die App oder die LOOX-Website dauerhaft zu ermöglich. LOOX weist aber darauf hin, dass eine vollständige lückenlose Verfügbarkeit der Plattform technisch nicht realisierbar ist. Du hast daher keinen Anspruch auf störungsfreien Betrieb und eine bestimmte Verfügbarkeit der Plattform. LOOX ist es insbesondere unbenommen, den Zugang zur Plattform aufgrund von Wartungsarbeiten, Kapazitätsbelangen und aufgrund anderer Ereignisse, die nicht in seinem Machtbereich stehen, ganz oder teilweise, zeitweise oder dauerhaft, einzuschränken. Die Einschränkungen der Plattform können dabei auch nur die Nutzung über die App oder die Nutzung über die LOOX-Website betreffen.
    3. Es besteht darüber hinaus kein Anspruch auf Aufrechterhaltung einzelner Funktionalitäten der Plattform, unabhängig davon, ob die Nutzung über die App oder die LOOX-Website erfolgt. Es besteht auch kein Anspruch, auf Aufrechterhaltung des Plattformbetriebs an sich. LOOX ist vielmehr jederzeit berechtigt, alle auf der Plattform bereitgestellten Dienste und Funktionalitäten einzeln oder insgesamt zu ändern, zu entfernen oder deren Verfügbarkeit an weitere Voraussetzungen zu knüpfen sowie neue Dienste und Funktionalitäten verfügbar zu machen. LOOX ist ferner jederzeit berechtigt, die Plattform oder die App insgesamt einzustellen. LOOX wird hierbei Deine berechtigten Interessen berücksichtigen und tiefgreifende änderungen vorab in geeigneter Weise ankündigen.
  8. Innerhalb der Plattform können Verknüpfungen (sog. "Hyperlinks") zu anderen Websites im Internet enthalten sein, die von Dritten gepflegt werden. Die Nutzung der Hyperlinks erfolgt auf Dein eigenes Risiko. LOOX vermittelt lediglich den Zugang zu diesen Websites und hat auf die technische Gestaltung oder die Inhalte dieser Websites keinen Einfluss.
    Die Inhalte auf den verlinkten Websites macht sich LOOX nicht zu eigen, sondern distanziert sich vielmehr hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Websites. LOOX übernimmt keine Verantwortung für die technische Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Websites, insbesondere für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen und Verletzungen von Rechten Dritter (z. B. Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte).

  9. Haftung

    1. LOOX haftet – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unbeschränkt.
    2. Für leichte Fahrlässigkeit haftet LOOX nur bei Verletzung solcher Verpflichtungen, die für die Benutzung der App bzw. der Plattform durch den Nutzer wesentlich sind (Kardinalpflichten), in diesen Fällen jedoch der Höhe nach summenmäßig beschränkt auf die bei Nutzungsbeginn vorhersehbaren und nutzungstypischen Schäden. Kardinalpflichten sind solche Pflichten, die eine ordnungsgemäße Nutzung erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf.
    3. Diese Haftungsbegrenzungen gelten auch im Falle des Verschuldens von Mitarbeitern, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen oder Organmitgliedern von LOOX.
    4. Die Haftungsbeschränkungen finden keine Anwendung bei Personenschäden und bei einer Haftung nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes, es sei denn, diese Schäden sind auf eine Missachtung der Bestimmungen in Ziffer VI. dieser Nutzungsbedingungen durch Dich zurückzuführen.
  10. Datenschutz

    Bei der Nutzung der Plattform werden personenbezogene Daten von Dir durch LOOX erhoben und verwendet. Art und Umfang der Datenerhebung und -verwendung werden Dir in der LOOX-Datenschutzerklärung mitgeteilt, die Du auf der Plattform jederzeit abrufen kannst.

  11. Schlussbestimmungen

    1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
    2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (UN-Kaufrecht).
    3. Bist Du Kaufmann i. S. d. HGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens, ist Berlin Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit der Plattformnutzung gleich welcher Rechtsgrundlage.

Datenschutzerklärung

Wir bedanken uns für Deinen Besuch auf unserer Webseite. Natürlich beachten wir den Schutz Deiner persönlichen Daten. Diese werden nach den gesetzlichen Vorschriften geschützt. Wir möchten Dich informieren, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Grundsatz der anonymen Datenerhebung

Du kannst unsere Webseite ohne Preisgabe Deiner Identität besuchen.
Der Zugriff auf unsere Webseite wird durch unseren Server protokolliert. Dies erfolgt zu statistischen Zwecken. Folgende Daten werden protokolliert: (1) der Name Deines Internet Service Providers, (2) die Webseite, von der aus Du uns besuchst, (3) die Webseite, die Du bei uns besuchst, (4) der Name der abgerufenen Datei, (5) das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, (6) die übertragene Datenmenge, (7) die Meldung über den erfolgreichen Abruf, (8) Dein Webbrowser, (9) die anfragende Domain sowie (10) die Internet-Protokoll-Adressen der anfragenden Rechner. Du als Besucher unserer Webseite bleibst für uns anonym.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben Deine persönlichen Daten, wenn Du Dich bei uns registrierst. Hierbei bitten wir Dich, folgende zur Registrierung notwendige Daten an uns zu übermitteln:

Name, Vorname, Geschlecht, Geburtstag, Anschrift, E-Mailadresse und Passwort.

Diese Angaben sind zur Vertragsdurchführung notwendig und dienen der Authentifizierung. Darüber hinaus kannst Du freiwillig weitere Daten zur Komplettierung Deines Profils an uns übermitteln.

Deine personenbezogenen Daten werden wir zu keiner Zeit ohne Deine Einwilligung oder gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergeben.

Unter Umständen können wir jedoch verpflichtet sein, Deine Daten zur Aufklärung oder Verfolgung von Straftaten oder Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung an die zuständigen Ermittlungsbehörden weiterzugeben.

Verwendung von Cookies

In einigen Bereichen unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Dies sind kleine Textdateien, die durch Deinen Browser auf Deinem Rechner abgelegt werden. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass er Dich über Cookies informiert, diese akzeptiert oder auch ablehnt. Wie Du dies konkret einstellen kannst, erfährst Du bei Deinem Browserhersteller. Solltest Du keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Werbung und personalisierte Werbung

Der Webauftritt der Loox Community ist für die Mitglieder kostenlos und muss sich daher teilweise durch Werbung finanzieren. Wir werden hierzu sowohl zielgruppenspezifische Werbung als auch nicht-zielgruppenspezifische Werbung bei Loox einbinden.

Deine personenbezogenen Daten werden wir hierfür zu keiner Zeit an unsere Werbepartner weitergeben.

Unsere Werbepartner übergeben uns ihr Werbeangebot entweder mit dem Wunsch, dies allen Community-Mitgliedern zugänglich zu machen oder nur bestimmten Zielgruppen. Die Auswahl der Zielgruppe aus den Mitgliedern unserer Community erfolgt ausschließlich durch uns oder weisungsgebundene Dienstleister. Eine Weitergabe Deiner Daten an unbefugte Dritte erfolgt zu keiner Zeit.

Verbesserung der Inhalte durch Auswertung der Nutzung

Zum Zweck der zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetdienste benutzen wir auf unseren Internetseiten auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die mittels „Google Analytics“ erhobenen Informationen nutzt die Google, Inc. im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung für uns, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nutzungsprofile werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das von Google-Analytics gesetzte Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Falls das Browser-Plugin in ihrem Browser nicht funktioniert, haben sie hier eine alternative Möglichkeit (Klicken um Google-Analytics für diese Seite zu deaktivieren). Darüber hinaus machen wir Sie darauf aufmerksam, dass wir das Anonymisierungstool anonymizeIP in unsere Webseite eingebunden haben. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google-Analytics nicht vollständig erfasst. Sie wird um die letzten 8 Bit der IP-Adressen gekürzt und somit anonymisiert."

Verbesserung der Inhalte über die Feedback-Funktion Uservoice

Darüber hinaus nutzen wir für unsere Feedback-Funktion unser Partnerportal Uservoice. Dies ist ein Angebot der UserVoice Inc. 425 Bush St. Suite 600 San Francisco, CA 94108, USA. Das Unternehmen hat sich dem Safe-Harbor-Abkommen und damit europäischen Datenschutzstandards unterworfen. Ihre Datenschutzerklärung findest Du hier.
Bevor Du ein Feedback auf unserem Feedbackkanal abgeben kannst, werden wir Dich noch einmal darauf hinweisen, dass Du zum Beispiel Daten wie Deine IP-Adresse an Uservoice Inc. in die USA durch Nutzung des Buttons überträgst. Erst wenn Du Deine Einwilligung durch Betätigen des „OK“-Buttons gibst, wird die Verbindung zum Feedbackportal hergestellt.

Social Plugins

Facebook

Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieses wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Eine Liste der aktuellen Plugins kannst Du auf der Seite http://developers.facebook.com/plugins abrufen.

Wir haben die Plugins in unseren Webauftritt so eingebaut, dass keine automatische Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt wird.

Wenn Du die Social Plugins benutzen möchtest, kannst Du dies tun, indem Du auf den jeweiligen Button klickst. Erst dann ändert der Button sein Erscheinungsbild und die Verbindung zu Facebook wird aktiviert.

Hierdurch werden nach Angaben von Facebook Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Webseite, die Webseite (die URL), die IP-Adresse, der Browsertyp und das vom User verwendete Betriebssystem an Facebook übertragen.

Wenn Du als Mitglied bei Facebook eingeloggt bist und unsere Webseite und den oder die Buttons aktivierst, erhält Facebook auch Deine Nutzer-Kennnummer und ordnet Deinem Facebook-Account obige Informationen zu. Nutzt Du darüber hinaus die Plugins (etwa durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons) wird auch diese Nutzung Deinem Facebook-Account zugeordnet.

Facebook nutzt diese Informationen, um Dir den richtigen sozialen Kontext bzw. das richtige soziale Umfeld auf der Webseite zu zeigen. Ebenso wird Facebook Dir dann zeigen können, was deinen Freunden gefallen hat oder was sie empfohlen haben.

Wenn Du verhindern möchtest, dass Facebook diese Informationen Deinem Account zuordnet, musst Du Dich vor dem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen.

Twitter

Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins des sozialen Netzwerkes twitter.com. Dieses von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben. Eine Liste der aktuellen Plugins kannst Du auf der Seite http://twitter.com/about/resources/logos abrufen.Wir haben die Twitter-Plugins in unseren Webauftritt so eingebaut, dass keine automatische Verbindung zu den Twitter-Servern hergestellt wird.

Wenn Du die Social Plugins benutzen möchtest, kannst Du dies tun, indem Du auf den jeweiligen Button klickst. Erst dann ändert der Button sein Erscheinungsbild und die Verbindung zu Twitter wird aktiviert.

Sobald Du den Button aktivierst, wird eine Verbindung zu den Twitter-Servern hergestellt. Hierdurch erfährt Twitter, dass Du unsere Seite besucht hast. Es können neben Deiner IP-Adresse auch Daten über Deinen Webbrowser erhoben werden.

Wenn Du als Mitglied bei Twitter eingeloggt bist und unsere Webseite besuchst, wird Twitter obige Informationen Deinem Account zuordnen. Nutzt Du darüber hinaus die Plugins (etwa durch Anklicken des „tweet this“-Buttons) wird auch diese Nutzung Deinem Twitter-Account zugeordnet. Wenn Du verhindern möchtest, dass Twitter diese Informationen Deinem Account zuschreibt, musst Du Dich vor dem Besuch unserer Webseite bei Twitter ausloggen.

Google+

Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins des sozialen Netzwerkes Google+. Dieses wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 betrieben.

Wir haben die Google+ Plugins in unseren Webauftritt so eingebaut, dass keine automatische Verbindung zu den Google-Servern hergestellt wird.

Wenn Du die Social Plugins benutzen möchtest, kannst Du dies tun, indem Du auf den jeweiligen Button klickst. Den Google-Button erkennst Du an dem weißen „+1“ auf andersfarbigem Hintergrund.

Sobald Du den Button durch anklicken aktivierst, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt. Hierdurch erfährt Google, dass Du unsere Seite besucht hast. Es können neben Deiner IP-Adresse auch Daten über Deinen Webbrowser erhoben werden. Den genauen Umfang erfährst Du bei den Datenschutzbestimmungen bei Google.

Wenn Du verhindern möchtest, dass Google diese Informationen Deinem Account zuordnet, musst Du Dich vor dem Besuch unserer Webseite bei Google+ ausloggen.

Korrektur/Aktualisierung, Sperrung oder Löschung von Daten

Deine persönlichen Daten werden wir unverzüglich nach Deiner Aufforderung hierzu korrigieren, aktualisieren oder löschen.

Deine personenbezogenen Daten werden wir, soweit diese zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten oder zur Vertragsabwicklung erforderlich sind, sperren.

Wir behalten uns vor, Dein Profil bei Verdacht des Missbrauchs oder strafbarer Handlungen teilweise oder vollständig zu löschen oder zu sperren.

Auskunftsrecht / Ansprechpartner für Datenschutz

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast Du einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Deiner Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wende Dich bitte per E-Mail an info@loox.com oder per Post an folgende Adresse: LOOX Sports GmbH, Saarbrücker Str. 38, 10405 Berlin